PROGRAMM
04. und 05. Mai 2021
Entdecke den apex INSPIRE - 
2. Globaler Interdisziplinärer 
Kongress 2021 & Fachmesse
PROGRAMM
04. und 05. Mai 2021
Entdecke den apex INSPIRE - 
2. Globaler Interdisziplinärer 
Kongress 2021 & Fachmesse






Stand: 3. Mai 2021
Weitere Programmpunkte werden in den nächsten Tagen hinzugefügt.

Dein Programm für Tag 1
Dienstag, 4. Mai 2021

9.00 UHR

9.00 - 20.00 Uhr

Fachmesse ist geöffnet

 Expo

10.00 UHR

10.00 - 10.10 Uhr (10min)

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM APEX INSPIRE

 Main Stage

Susan Asay






Susan Asay
Gründerin & CEO Apex Social







Prof. Dr. Andrea Warnke 
Professorin für Soziale Arbeit IU Internationale Hochschule, Hamburg

10.10 UHR

10.10 - 10.30 Uhr (20min)

Apex INSPIRE - Vision für internationale interdisziplinäre Zusammenarbeit

 Main Stage

Susan Asay

Susan Asay
Gründerin & CEO Apex Social

Willkommen in unserer einzigartigen Community! Wir alle haben das gemeinsame Ziel, Kindern mit besonderen Bedürfnissen die bestmöglichen Chancen zu bieten, während wir uns auf persönlicher und beruflicher Ebene weiterentwickeln, interdisziplinär zusammenarbeiten und gleichzeitig unsere eigenen Auslandserfahrungen sammeln. Heute möchten wir uns bei allen bedanken, die internationale Inclusion & interdisziplinäre Arbeit möglich gemacht haben und dies feiern, indem wir die Möglichkeiten für Fachkräfte im Gesundheits- und Sozialwesen, die als Apex Care Professionals im In- und Ausland waren, vorstellen und unsere Vision teilen. So können wir unser volles Potential erreichen. 

10.30 UHR

10.30 - 11.00 Uhr (30min)

‘Everything is possible‘ mit dem richtigen Mindset 

 Main Stage

Claudia Gersdorf  
CCO, PR Consultant & Coach Viva con Agua

Sauerstoffmangel bei der Geburt war der Grund, weshalb Claudias Kinderarzt ihr die Diagnose „Infantile Cerebralparese mit Ataxie und Tremor“ (ICP / ugs. Spastik) und die Prognose, „niemals selbständig lebensfähig“ gestellt hat.   
Sie, ihre Eltern und ihre Therapeuten haben diese Diagnose als Herausforderung angesehen und selbst Verantwortung für Claudia's Leben und ihre Zukunft übernommen. Sie haben sich dafür entschieden, die Verantwortungsrolle anstelle der Opfer-Rolle einzunehmen und haben Inklusion eingefordert und vorgelebt.
Dank Claudia's fantastischen Therapeuten, Ergo, Physio, Logo und anderen sozialen Fachkräften, die sie auf ihrem Weg motiviert und gefördert haben, kann Claudia heute mit Stolz vielen anderen Menschen helfen.  Heute ist sie Chief Communications Officer (CCO) und Pressesprecherin der internationalen Wasserinitiative und Social Business Viva con Agua. Sie spricht fünf Sprachen und arbeitete auf Haiti sowie in mehr als 10 Ländern Afrikas. Claudia studierte Kommunikationsmanagement, Politikwissenschaften, Internationale Beziehungen und Romanistik in Dresden, Paris und Berlin. Seit Mitte 2019 ist Claudia Mama eines gesunden, starken Jungen. 
11.00 - 11.15 Uhr (10min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

11.15 UHR

11.15 - 11.45 Uhr (30min)

Interprofessionelles Arbeiten "Gemeinsam mehr erreichen"

 Main Stage


Prof. Dr. Andrea Warnke 
Professorin für Soziale Arbeit IU Internationale Hochschule, Hamburg

Zusammenarbeit ist abhängig von Kommunikation, Wertschätzung und eigener Haltung. Gemeinsam einen Weg finden – für uns und die Klienten!
11.45 - 12.00 Uhr (15min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

12.00 UHR

12.00 - 12.30 Uhr (30min)

AKADEMISIERUNG DER THERAPIEBERUFE - GRÜNDE UND WEGE 

 Main Stage


Prof. Dr. rer. oec. Jutta Räbiger
Vorstand im Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe
Joachim Rottenecker
Vorsitzender im Verbund für Ausbildung und Studium in den Therapieberufen (VAST), Ehemaliger Vorsitzender Verband Deutscher Ergotherapie-Schulen (VDES)

Jutta Räbiger hat sich der Akademisierung der Therapieberufe (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie) verschrieben. Als Hochschullehrerin hat sie den Bachelorstudiengang Physiotherapie/ Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule Berlin aufgebaut und geleitet. Zusammen mit Joachim Rottenecker, dem damaligen Leiter der Ergotherapieschule an der Wannseeschule Berlin, hat sie ein Modell für die Kooperation zwischen Hochschule und Berufsfachschule entwickelt und umgesetzt. Das Modell, das als zukunftsweisend gilt, wird hier vorgestellt. 

12.30 UHR

12.30 - 13.00 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION A

 Sessions

LOGOPÄDIE: INTERDISZIPLINÄRES ARBEITEN IN DEN USA

 Session A.1

Lydia Laubmeyer
Logopädin & Success Coach Apex Social
Lydia hat 2015 ihren Abschluss zur Logopädin absolviert und ist im Anschluss mit Apex in die USA gegangen. 
Sie hat 1 ½ Jahre mit ihrer Hostfamily in Boston gelebt und als Therapeutin und „große Schwester“ die zwei Jungs der Familie betreut. Der Ältere der beiden Jungs ist im Autismus Spectrum und bekam Ergotherapie, Logopädie und ABA-Therapie. Lydia wird berichten, wie sie logopädische Inhalte innerhalb des Alltags einbringen konnte, welche Einblicke sie in die interdisziplinäre Arbeit in den USA bekommen konnte und welche Chancen sich daraus beruflich sowie persönlich für sie ergeben haben.
Lydia Laubmeyer

Praktische Anwendung ICF als PT in den USA mit Apex Social

 Session A.2

Franziska Förster
Physiotherapeutin, Studentin HFH, Success Coach
Apex Social Career Center
Franzi ist Physiotherapeutin und war über ein Jahr bei einer Gastfamilie in den USA im Einsatz. Dort arbeitete sie intensiv mit einem Special Needs Kind therapeutisch zusammen und konnte alle Betrachtungspunkte der ICF (International Classification of Functioning, Disability and Health) praktisch anwenden. Interdisziplinär mit Therapeuten, Lehrern, & weiteren sozialen Fachkräften, half sie so im Alltag und bei der weiteren Entwicklung ihres Schützlings.


Franziska Förster

Pädagogik: Weiterbildung zur bilingualen Erzieherin/USA

 Session A.3

Sarah Osburg
Erzieherin & Partner Manager
Apex Social
Sarah berichtet über ihre Erfahrungen, die sie nach der Ausbildung für 2 Jahre in Kalifornien bei einer Familie, im Kindergarten und in der Schule sammeln konnte. Nach dem Auslandsaufenthalt hat Sarah die fachliche Leitung des Englischteams in der Kita übernommen. Bereits nach 2 Wochen konnten alle Kinder in der immersiven Gruppe die alltäglich gesprochenen Sätze verstehen sowie englische Lieder und Reime singen und sprechen. 

Pflege: Interdisziplinäres Arbeiten 
in den USA

 Session A.4

Annika Gabbert
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, neonatologische Intensivstation Med. Hochschule Hannover
Anni hat vor ihrer 2-jährigen Erfahrung in Amerika insgesamt 3 Jahre auf der neonatologischen Intensivstation an 2 verschiedene Universitätskliniken gearbeitet, zunächst an der MH Hannover, wo sie auch Ihre Ausbildung absolviert hat, und dann an der LMU München. Danach wollte Sie noch intensivere Erfahrungen in dem Bereich machen und berichtet von Ihrer Freiwilligenarbeit an dem Seattle Children’s Hospital, wo sie interdisziplinär mit Ärzten, Therapeuten, Bioethikern, Psychologen & weiteren sozialen Fachkräften zusammenarbeitete.
13.00 - 13.10 Uhr (10min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

13.10 UHR

13.10 - 13.40 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION B

 Sessions

Kulturkompetenz 
in der Behandlung von Kindern mit Schmerzen

 Session B.1

Dieter van der Baan
Wissenschaftliche Lehrkraft
Bernd-Blindow-Schule
Kinder und Jugendliche mit Schmerzproblematiken zu behandeln ist eine besondere Herausforderung. Innerhalb ihrer Lebensumstände und Kultur lernen sie, was Schmerz bedeutet und auf was sie mit Schmerz reagieren sollen oder dürfen. Anhand aktueller Modelle werden
verschiedene Schmerzbewältigungs-strategien in unterschiedlichen Kulturen dargestellt. Die Behandlung eines Kindes in einem indischen Krankenhaus dient als Fallbeispiel, wie Kulturkompetenz sich positiv in der Praxis auswirken kann.
Dieter van der Baan

Digitalisierung in 
der Lehre 
(aus Sicht einer Professorin)

 Session B.2

Prof. Jana Wolf Sussmann
Professorin für ABWL 
Hochschule Aalen
Die Digitalisierung wurde durch Corona auch in der Lehre schnell vorangetrieben und hat einige von uns überrascht. In diesem Impulsvortrag teile ich meine Erfahrungen in der Onlinelehre seit 2014 und meine neuen Erkenntnisse aus dem letzten Jahr. Hierbei werden sowohl fachliche, wie auch soziale und methodische Kompetenzen an Beispielen illustriert und in der Gruppe diskutiert. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Prof. Jana Wolf Sussmann

Das Delphin Therapy & Research Center

 Session B.3

Markus Mesing
Physiotherapeut
Dolphin Therapy & Research Center 
Das CDTC ist das führende Zentrum für Delfin-assistierte Therapie und bietet ein einzigartiges und 
effektives Therapieprogramm in der wunderschönen, inspirierenden und entspannenden Karibik. Ein Team 
von internationalen Therapeuten und Psychologen arbeiten mit CDTC’s Therapie Delfinen, die für dieses Programm wegen ihrer speziellen Charakter ausgesucht wurden. 









Markus Mesing

Interdisziplinäre Auslandserfahrung trotz COVID-19 - Wie geht das? 

 Session B.4

Larissa Loeffler 

Andzelika Schwedler
Larissa (27) Erzieherin hat gerade erst ihre zweieinhalb Jahre als Care- Professional mit Apex Social in den USA abgeschlossen. Ein Jahr Ostkueste und 1.5 Jahre Westkueste. Trotz Covid-19 war es ihr in dieser Zeit möglich, um die 20 Nationalparks und Nationalmonuments zu sehen. Sie kommt gerade erst von einem Trip nach Hawaii zurück und kann euch einiges über ihre persönlichen & beruflichen Erfahrungen und sicheres Reisen berichten.

Andzelika ist am 27.4.2021 - eine Woche vor ihrem 27. Geburstag zum zweiten mal als Erzieherin und Care Professional in die USA gereist, um weitere zwei Jahre sich beruflich und persoenlich weiterzuentwickeln. Jetzt befinded sie sich in Quarantaene bis sie zu ihre neuen Gastfamilien started. Wie das Visa Verfaren, Flug und Ausreise ausgesehen hat, und warum sie zum 2. Mal am apex social Programm teilnimmt erfahr ihr in diesem Vortrag. In der Session kannst du live Fragen stellen and zwei junge Menschen die gern ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen.
Larissa Loeffler

13.40 UHR

13.40 - 14.10 Uhr (30min)

Interprofessionelle Gesundheitsversorgung

 Main Stage

Eva-Maria Beck


Dr. Eva-Maria Beck
Gastprofessur für Wissenschaft, Technik und Ethik, Bachelor Interprofessionelle Gesundheitsversorgung - online (IGo),  
Alice Salomon Hochschule Berlin

Wie können wir global Strategien entwicklen - die sinnvoll und effizient dazu beitragen, dass wir alle an einem Strang und in die gleiche Richtung ziehen?
In dem Vortrag wird der berufsbegleitende onlinebasierte Bachelorstudiengang für Berufserfahrene aus Pflege (Gesundheits- u. Krankenpflege, Gesundheits- u. Kinderkrankenpflege, Altenpflege) und Therapie (Ergo-, Physiotherapie, Logopädie) vorgestellt. Der online Studiengang ist ausgerichtet auf interprofessionelle Gesundheitsversorgung unter Einbezug der mitgebrachten Praxiserfahrungen.
Wie können wir berufsübergreifend zusammenarbeiten?  
Wie finden wir eine gemeinsame Sprache? 

14.10 - 14.20 Uhr (10min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

14.20 UHR

14.20 - 14.50 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION C

 Sessions

 Von der Kollegin zur Chefin

 Session C.1

Nicole Menzel
Personalstrategin, Führungskräfteentwicklerin 
und Unternehmensberaterin
In diesem Workshop erhältst du 10 Tipps um erfolgreich den Schritt in die Führungsrolle zu meistern und wie dir dabei Erfahrungen aus einem Auslandsaufenthalt helfen können. Ergänzt wird dies durch Anregungen wie neue Kompetenzen als Führungskraft erlangt werden können um ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Berufsleben zu erschaffen.

Karriereentwicklungwas ist das eigentlich?

 Session C.2

Prof. Dr. Markus Wübbeler
Professor
Hochschule für Gesundheit – Bochum für Klinische Pflegeforschung
Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen bieten 
vielfältige Karrieremöglichkeiten. Karriere kann dabei auf den unterschiedlichsten Ebenen umgesetzt werden. In dieser Veranstaltung sollen dir Methoden vorgestellt werden, die Du für 
deine eigene Karriereentwicklung nutzen kannst.

Studieren an der SRH Fernhochschule

 Session C.3

Christoph Dilger
Corporate Relations Manager
SRH Fernhochschule
Studiere Soziale Arbeit an einer privaten Universität, an der Du die Möglichkeit hast, im Ausland zu sein, während Du arbeitest und gut bezahlt wirst.













AUSLANDSERFAHRUNG TROTZ COVID-19 - WIE GEHT DAS? 

 Session C.4

Larissa Loeffler 

Andzelika Schwedler
Larissa (27) Erzieherin hat gerade erst ihre zweieinhalb Jahre als Care- Professional mit Apex Social in den USA abgeschlossen. Ein Jahr Ostkueste und 1.5 Jahre Westkueste. Trotz Covid-19 war es ihr in dieser Zeit möglich, um die 20 Nationalparks und Nationalmonuments zu sehen. Sie kommt gerade erst von einem Trip nach Hawaii zurück und kann euch einiges über ihre persönlichen & beruflichen Erfahrungen und sicheres Reisen berichten.

Andzelika ist am 27.4.2021 - eine Woche vor ihrem 27. Geburstag zum zweiten mal als Erzieherin und Care Professional in die USA gereist, um weitere zwei Jahre sich beruflich und persoenlich weiterzuentwickeln. Jetzt befinded sie sich in Quarantaene bis sie zu ihre neuen Gastfamilien started. Wie das Visa Verfaren, Flug und Ausreise ausgesehen hat, und warum sie zum 2. Mal am apex social Programm teilnimmt erfahr ihr in diesem Vortrag. In der Session kannst du live Fragen stellen and zwei junge Menschen die gern ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen.
Larissa Loeffler

14.50 UHR

14.50 - 15.20 Uhr (30min)

Implementierung der ICF in der Frühförderung in Deutschland

 Main Stage


Prof. Dr. med. Andreas Seidel
Hochschule Nordhausen
Heilpädagogik / Inclusive Studies / Sozialpädiatrie

Implementierung der ICF in der Frühförderung in Deutschland – Aus- und Fortbildungsaspekte
15.20 - 15.30 Uhr (10min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

15.30 UHR

15.30 - 16.00 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION D

 Sessions

Transdisziplinarität als Haltung in einer Inklusiven Frühförderung
-am Beispiel des Modellprojektes „Inklusive Frühförderung“

 Session D.1

Denise Schulz
M.A. Soziale Arbeit/Interdisziplinäre Frühförderung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hochschule Nordhausen
Das Anliegen dieses Modellprojektes ist es, sämtliche Hilfen für Familien wirkungsvoller, nachhaltiger und frühzeitiger unter einem responsiven Ansatz zu installieren. Ansatzpunkt stellt dabei das „Parenting-Model“ von Gerald Mahoney dar. (Mahoney, 2016, 109). Dabei verschiebt sich die Fokussierung von der direkten Einzelförderung mit Kindern mit (drohenden) Behinderungen und rückt das gesamte Familiensystem in den Fokus. Diese wird von einer transdisziplinär arbeitenden Fachkraft als feste vertrauensvolle Bezugsperson, welche die Sensibilisierung für die kindlichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt begleitet.
Denise Schulz

Gut versichert ins Ausland - Worauf muss ich achten? 

 Session D.2

Franz-Theodor Reen
Geschäftsstellenleiter Heither & Reen OHG
Hier erfährst du, was du vor, während und nach deinem Auslandsaufenthalt beachten solltest. Frank Reen's Tochter war selbst 2 Jahre mit Apex als Erzieherin in den USA. Sie ist 2020 zurück nach Deutschland gekommen und dann nach wenigen Wochen direkt wieder mit Apex Social nach Australien gereist. Aus diesem Grund kennt Franz Reen sich nicht nur in allgemeinen Versicherungsfragen sehr gut aus, sondern hat bereits persönliche Erfahrungen mit Versicherungen für das Ausland gemacht. In dieser Session erfährst du genau, was es mit der Auslandsversicherung auf sich hat.



Virtual Reality
Vom Tourismus zur Medizin, Therapie & Pflege

 Session D.3

Andreas Weigel
Gründer & CEO Digitnetmedia
Virtual Reality wird nicht nur im Tourismus eingesetzt sondern auch in der Medizin, Pflege, Therapie. Rundgänge in Schulgebaueden Krankenhaesern und VR Erlebnisse helfen bei der Berufsauswahl. In dem Vortrag lernt man kannen, wie VR schon jetzt sinnhaft eingesetz werden kann. Der deutsche VR Experte Andreas Weigel von Diginetmedia stellt aktuelle Projekte vor und wie diese dem sozialen Miteinander helfen koennen.
Andreas Weigel

AUSLANDSERFAHRUNG TROTZ COVID-19 - WIE GEHT DAS? 

 Session D.4

Larissa Loeffler 

Andzelika Schwedler
Larissa (27) Erzieherin hat gerade erst ihre zweieinhalb Jahre als Care- Professional mit Apex Social in den USA abgeschlossen. Ein Jahr Ostkueste und 1.5 Jahre Westkueste. Trotz Covid-19 war es ihr in dieser Zeit möglich, um die 20 Nationalparks und Nationalmonuments zu sehen. Sie kommt gerade erst von einem Trip nach Hawaii zurück und kann euch einiges über ihre persönlichen & beruflichen Erfahrungen und sicheres Reisen berichten.

Andzelika ist am 27.4.2021 - eine Woche vor ihrem 27. Geburstag zum zweiten mal als Erzieherin und Care Professional in die USA gereist, um weitere zwei Jahre sich beruflich und persoenlich weiterzuentwickeln. Jetzt befinded sie sich in Quarantaene bis sie zu ihre neuen Gastfamilien started. Wie das Visa Verfaren, Flug und Ausreise ausgesehen hat, und warum sie zum 2. Mal am apex social Programm teilnimmt erfahr ihr in diesem Vortrag. In der Session kannst du live Fragen stellen and zwei junge Menschen die gern ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen.
Larissa Loeffler
16.00 - 16.10 Uhr (10min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

16.10 UHR

16.10 - 16.40 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION E

 Sessions

Zeit zum Loslassen - Tiefenentspannungs-techniken

 Session E.1

Christina König
Erzieherin, Entspannungspädagogin, 
Yoga & Windsurflehrerin 
Yoga Nidra ~ der bewusste Schlaf ~
Eine Tiefenentspannungstechnik um den Körper, Geist & Psyche zu entspannen. Zeit zum loslassen und abschalten. Einfach mal SEIN…
Eine 20min Entspannung, in der Zeit führe ich dich von der äußeren Ebene der Wahrnehmung systematisch in tiefere Ebenen deines Bewusstseins und wieder zurück. Was bewirkt Yoga Nidra in dir? 
~ Steigerung der Konzentrationsfähigkeit & Gelassenheit 
~ Anregung des Parasympathikus (Entspannung)  
Yoga Nidra braucht keine Vorkenntnisse. Jedoch ein paar Vorbereitung zur Entspannung…
- ein angenehmen und ruhigen Platz 
- eine Unterlage, z.B Yoga Matte o. Teppich
- Decke, kleines Kissen 
- bequeme Kleidung
WICHTIG! Störfaktoren, wie Handy lautlos stellen.

Über Delfintherapie zur Berufsschullehr-erin in der Logopädie

 Session E.2

Maike Schulte
Schulleitung Logopädie, Lehrlogopädin, Dipl. Logopädin
Döpfer Schulen
Maike erzählt dir, wie sie die Logopädie lieben gelernt hat und wie ihre berufliche Reise sie zu der gemacht hat, die sie heute ist. Nach ihrem Studium begann sie, als Logopädin zu arbeiten. Von 2008 bis 2011 war sie ein Teil des Teams im interdisziplinären Delphintherapiezentrum auf Curacao. Mittlerweile ist sie die Schulleitung der Logopädie an den Döpfer Schulen und berichtet dir von ihren Erfahrungen und der Sprach-Therapie.









New Work im Gesundheitswesen 

 Session E.3

Prof. Dr. Ralf von Baer, Studiengangsleiter Digital 
Health Management

Prof. Dr. Ralf von Baer ist Studiengangsleiter für E-Health Technologies im Studiengang Digital Health Management and der Hochschule Aalen (Fakultät Optik & Mechatronik). 
Er spricht über die unterschiedlichen Möglichkeiten, die sich durch einen Blick über den Tellerrand ergeben können. Außerdem berichtet er, welche Chancen ‚New Work‘ im Gesundheitswesen bieten kann.










Prof. Dr. Ralf von Baer

AUSLANDSERFAHRUNG TROTZ COVID-19 - WIE GEHT DAS? 

 Session E.4

Larissa Loeffler  - Live aus California 
Andzelika Schwedler - Live aus California
Larissa (27) Erzieherin hat gerade erst ihre zweieinhalb Jahre als Care- Professional mit Apex Social in den USA abgeschlossen. Ein Jahr Ostkueste und 1.5 Jahre Westkueste. Trotz Covid-19 war es ihr in dieser Zeit möglich, um die 20 Nationalparks und Nationalmonuments zu sehen. Sie kommt gerade erst von einem Trip nach Hawaii zurück und kann euch einiges über ihre persönlichen & beruflichen Erfahrungen und sicheres Reisen berichten.

Andzelika ist am 27.4.2021 - eine Woche vor ihrem 27. Geburstag zum zweiten mal als Erzieherin und Care Professional in die USA gereist, um weitere zwei Jahre sich beruflich und persoenlich weiterzuentwickeln. Jetzt befinded sie sich in Quarantaene bis sie zu ihre neuen Gastfamilien started. Wie das Visa Verfaren, Flug und Ausreise ausgesehen hat, und warum sie zum 2. Mal am apex social Programm teilnimmt erfahr ihr in diesem Vortrag. In der Session kannst du live Fragen stellen and zwei junge Menschen die gern ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen.
Larissa Loeffler

16.40 UHR

16.40 - 17.15 Uhr (35min)

LEADERSHIP & EXCELLENCE - EIN INTERVIEW MIT HORST SCHULZE

 Main Stage



HORST SCHULZE
Mitbegründer The Ritz Carlton & Capella Hotel Group
SUSAN ASAY
Gründerin & CEO Apex Social

Horst Schulze ist nicht nur in der Hotellerie eine Legende und Führungspersönlichkeit. Seine Lehren und Visionen haben die Konzepte von Service und Gastfreundschaft branchenübergreifend neu gestaltet. Seine Philosophie: Excellence Wins!
Und das beginnt bei jedem einzelnen bei sich selbst.

17.15 UHR

17.15 - 17.45 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION F

 Sessions

Kommunikation beginnt mit Beziehung

 Session F.1

Alessja Heinrichs
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin,
Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln
Alessja ist Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und erzählt von der Interdisziplinären Arbeit mit Menschen mit Einschränkungen in der Kommunikationfähigkeit.






Alessja Heinrichs

Ergotherapeut/in - Was nun?

 Session F.2

Bianca Inirio
Ergotherapeutin, Apex Alumni, CEO & Gründerin, 
@SUPNixe
Wer kennt sie nicht? Die Frage nach dem absolvierten Ausbildungs-abschluss “Und nun?”. Ergotherapie ist ein weit gefächertes Arbeitsfeld und bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Doch leider sind uns nicht alle Möglichkeiten bekannt. Bianca weiß genau wie ihr euch fühlt! Lasst euch durch ihren Vortrag über ihre Entscheidung ins Ausland zu gehen sowie ihrer Arbeit und Weiterbildung in den USA inspirieren. Von Boston Universität zur wissenschaftlichen Ergotherapeutin an der Harvard Universität. Von Yoga Lehrerin zur Eröffnung ihres eigenen SUP Yoga Unternehmens. Bianca zeigt, es sind keine Grenzen gelegt!
Bianca Inirio

Vorbereitung auf einen interdisziplinären Einsatz im Ausland

 Session F.3

Ines Niewar, Ergotherapeutin, Success Coach, Apex Social
Alina Vielhaber, Ergotherapeutin
Saskia Krause, Physiotherapeutin
Als soziale Fachkraft Arbeitserfahrung im Ausland sammeln & in den eigenen Beruf global reinschnuppern. 
Erfahre aus erster Hand was Dich vor Deiner Ausreise erwartet und informiere Dich über die besten Tipps. Bei Apex Social wird Service/persönliche Betreuung ganz groß geschrieben, denn wir möchten, dass Du dich bei uns wohl fühlst, bestmöglich auf Deine Ausreise vorbereitet bist und Dein Abenteuer "Ausland" in vollen Zügen genießen kannst!

Stärkenorientierung im Beruf

 Session F.4

Tim Falkenhagen
Gründer, Entrepreneur & Leadership Coach
Strengths.partners
Wir lernen seit Klein Auf unsere Schwächen zu beheben und uns an erfolgreichen Menschen und Glaubenssätzen zu orientieren. Dabei verlieren wir das Gespür für unsere eigenen Talente und Stärken aus den Augen, was zu Orientierungslosigkeit, Leere bis zum Burnout führen kann.
Die Stärkenorientierung ist eine großartige Möglichkeit den Kern Deiner Persönlichkeit zu finden und ein bewährtes Mittel um Resilienz, Authentizität und Orientierung für das Privat- und Berufsleben zu stärken.


Tim Falkenhagen

17.45 - 18.00 Uhr (15min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

18.00 UHR

18.00 - 18.30 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION G

 Sessions

Telehealth: How it works 
in the US (English)

 Session G.1

Amy Smith
Occupational Therapist &
Master's of Arts Degree in Educational Studies from 
University of Cincinnati

Amy worked the last three years in Telehealth and will give an insight into the world of Telehealth as a Therapist in the United States. 





Amy Smith

Placement Change - Chancen entdecken

 Session G.2

Ariane Deutsch
Apex Social Regional Direktorin

Anke Peters
ASCC Direktorin
Veränderungen im Leben sind immer eine Herausforderung. Viele fragen sich, was passiert, wenn sie nicht glücklich mit ihrer Entscheidung sind. Das könnte die Wahl der Gastfamilie oder auch die Wahl des Arbeitgebers in Deutschland betreffen. 
Was passiert, wenn es nicht passt? Wie wirst Du im Ausland unterstützt? Welche Herausforderungen es gibt? Welche Möglichkeiten hast Du? Das und viele Fragen und Ideen wird Ariane in dieser Session mit Dir besprechen. 
Ariane Deutsch

AUSLANDSERFAHRUNG TROTZ COVID-19 - WIE GEHT DAS? 

 Session G.3

Larissa Loeffler 

Andzelika Schwedler
Larissa (27) Erzieherin hat gerade erst ihre zweieinhalb Jahre als Care- Professional mit Apex Social in den USA abgeschlossen. Ein Jahr Ostkueste und 1.5 Jahre Westkueste. Trotz Covid-19 war es ihr in dieser Zeit möglich, um die 20 Nationalparks und Nationalmonuments zu sehen. Sie kommt gerade erst von einem Trip nach Hawaii zurück und kann euch einiges über ihre persönlichen & beruflichen Erfahrungen und sicheres Reisen berichten.

Andzelika ist am 27.4.2021 - eine Woche vor ihrem 27. Geburstag zum zweiten mal als Erzieherin und Care Professional in die USA gereist, um weitere zwei Jahre sich beruflich und persoenlich weiterzuentwickeln. Jetzt befinded sie sich in Quarantaene bis sie zu ihre neuen Gastfamilien started. Wie das Visa Verfaren, Flug und Ausreise ausgesehen hat, und warum sie zum 2. Mal am apex social Programm teilnimmt erfahr ihr in diesem Vortrag. In der Session kannst du live Fragen stellen and zwei junge Menschen die gern ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen.
Larissa Loeffler

Logopäde: Auslandjahr Plazierungsangebote 2021 USA

 Session G.4

Lydia Laubmeyer
Logopädin & Apex Alumni 2018
Success Coach Apex Social
Wie könnte ein Einsatz als Logopäde in den USA aussehen? 
Lydia stellt verschiedene Stellenangebote vor und beantwortet Fragen. 














18.30 UHR

18.30 - 19.00 Uhr (30min)

GLOBAL VACCINES IN HISTORY - FROM POLIO TO COVID19 (ENGLISH)

 Main Stage



FARHAD IMAM, PHD, MD
Senior Program Officer in Discovery & Translational Sciences, 
Bill & Melinda Gates Foundation

Vaccine technology has changed dramatically over the past century, but its role in a global society is becoming more and more prominent. With the advent of personalized vaccine technology comes the potential for patient-specific vaccine design, potentially even for use in noninfectious diseases such as cancer. This session is intended to equip participants with knowledge of how vaccines work, what the risks and benefits are, and how they can best be used to treat diseases at home and around the globe.
19.00 - 19.10 Uhr (10min)

SPEED FRIENDING & FACHMESSE

 Expo / Fachmesse & Speed Friending

19.10 UHR

19.10 - 19.40 Uhr (30min)

BREAKOUT SESSION H

 Sessions

Persönlichkeiten verstehen
 - Der Color Code

 Session H.1

Susan Asay
Gründerin & CEO
Apex Social 
Mit der Dr. Hartmann Personality Analyse bekommst du einen Einblick in deine naturgegebene Persönlichkeit und warum du tust, was du tust. Verstehe deine Stärken und Schwächen, lerne Leadership und wie dein Charakter in einem Team von Vorteil ist. 
Susan Asay

EINBLICK IN TECHNISCHE HILFSMITTEL 

 Session H.2

Mattis Reil
Ergotherapeut & Apex Alumni 2015
Einblick in technische Hilfsmittel - elektronische Körperteile - Kommunikationsunterstuetzung - Zusammenarbeit zwischen Therapeut & Techniker
Mattis Reil

Pädagogen: Auslandjahr - Plazierungsangebote 2021 USA

 Session H.3

Katrin Azghandi
Talent Acquisition Specialist, Apex Social
Katrin stellt Gastfamilien vor, welche noch mit Start in 2021 eine soziale Fachkraft suchen, um ihr Special Needs Kind zu unterstützen





Katrin Azghandi

Working on a Cruise Ship through Apex Social (English)

 Session H.4

Rebecca Thomson Foley
VP Business Development & previous Cruise Ship Executive
Apex Social
Als Mitarbeiterin eines Cruise Ships und als Corporate Executive einer Cruise Line konnte sie so ihre Liebe für das Reisen ausleben und neue Kulturen sowie deren Diversität entdecken. Sie wird dir von der einzigartigen Möglichkeit, mit Apex Social auf einem Cruise Ship zu arbeiten, erzählen und wie du so Deine Weltanschauung erweitern kannst. 

19.40 UHR

19.40 - Open End

VERABSCHIEDUNG TAG 1 & AFTER PARTY

 Main Stage

Susan Asay

Susan Asay
Gründerin & CEO Apex Social

Willkommen in unserer einzigartigen Community! Wir alle haben das gemeinsame Ziel, Kindern mit besonderen Bedürfnissen die bestmöglichen Chancen zu bieten, während wir uns auf persönlicher und beruflicher Ebene weiterentwickeln und gleichzeitig unsere eigenen Auslandserfahrungen sammeln. Heute möchten wir uns bei allen bedanken, die internationale Inclusion & interdisziplinäre Arbeit möglich gemacht haben und dies feiern, indem wir die Möglichkeiten für Fachkräfte im Gesundheits- und Sozialwesen, die als Apex Care Professionals im In- und Ausland waren, vorstellen und unsere Vision mit dir teilen. So können wir gemeinsam das Beste aus anderen und aus uns selbst herausholen.

10.20 UHR

10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Personal Growth 
Strategies

Sascha Burghaus, Gründer H.A.M.B.L.
Sascha (22) hat durch seine eigenen negativen Erfahrungen in der Berufsausbildung beschlossen, HAMBL zu gründen, um anderen Auszubildenden wie auch jungen Nachwuchskräften den Einstieg in ein langes und erfülltes Arbeitsleben zu erleichtern. In seinem Seminar stellt er sein einzigartiges G.E.D.A.N.K.E®-Konzept vor und wird Dir zeigen, wie Du Deine selbstgesteckten Ziele in den Bereichen Arbeit, Beziehung, Gesundheit, Sinn & Kultur aufbaust und über ein langes (Arbeits-) Leben aufrechterhältst! 
10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Als Ergotherapeutin 
in die USA


 Session 2

Bianca Inirio, CEO & Gründerin @SUPNixe
Als zertifizierte Yogalehrerin hat Bianca das Yoga Business SUPNixe gegründet und ist eine der zwei ersten Ergotherapeuten im Bereich Forschung an der Harvard Universität! 
Im Januar hat sie ihren Doctor of Occupational Therapy an der Boston University abgeschlossen. Bianca wird Dir erzählen, wie das Programm „Yoga for the Special Child“ Babys, Kinder und Eltern aus Boston dabei unterstützt, ihre Lebensqualität maßgeblich zu verbessern.

10.20 UHR

10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Wie man einen Podcast 
produziert


 Session 3

Maren Hailer (24), Erzieherin
Caritas e.V.
Maren erzählt Dir von ihrem Podcast "Atlas62". Zu diesem wurde sie von ihrem Gastkind Rose inspiriert, welche mit dem Start der Pandemie begann, regelmäßig Familie und Freunde zu interviewen. Mit Atlas 62 möchte Maren Zuhörern dabei helfen gut und positiv in einen neuen Tag zu starten.



10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Als Erzieherin in die USA & Reisen während einer Pandemie - Live aus San Diego


 Session 4

Larissa Löffler (26), Erzieherin & Volunteer
Apex Social Career Center
Larissa ist eine Erzieherin aus Deutschland und hat gerade erst ihre 2,5 Jahre als Care Professional mit Apex Social abgeschlossen. Trotz Covid-19 war es ihr möglich, um die 20 Nationalparks und Nationalmonuments zu sehen. Sie kommt gerade erst von einem Trip nach Hawaii zurück und kann Dir einiges über sicheres Reisen erzählen. Sei gespannt auf Larissas Erfahrungen!


10.20 UHR

10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Der Apex Social Onboarding 
Prozess


 Session 5

Ines Niewar, Ergotherapeutin, Apex Alumni und AS Success Coach

Saskia Krause (26), Physiotherapeutin, Dorothea C. Erxleben Schule - Live aus Denver

Alina Vielhaber (22), Ergotherapeutin, Bildungsakademie für Therapieberufe, Bestwig - Live aus San Francisco
Unser Apex Social Success Coach Ines wird gemeinsam mit den derzeitigen Teilnehmern Saskia und Alina einen Einblick in unseren Bewerbungsprozess geben. Erfahre aus erster Hand was Dich vor Deiner Ausreise erwartet und informiere Dich über die besten Tipps. Bei Apex Social wird Service/persönliche Betreuung ganz groß geschrieben, denn wir möchten, dass Du dich bei uns wohl fühlst, bestmöglich auf Deine Ausreise vorbereitet bist und Dein Abenteuer "Ausland" in vollen Zügen genießen kannst!





10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Freiwilligenarbeit in Südafrika
als Apex Alumni


 Session 6




Lydia Laubmeyer, Logopädin, DPFA - Akademiegruppe, Bildungszentrum Dresden




Hat Dich das Reisefieber erneut angesteckt? Vielleicht ist Südafrika Dein nächstes Ziel? Lydia war von 2015 – 2017 selbst als Logopädin mit Apex in den USA. Nun hat sie trotz Covid -19 erneut die Entscheidung getroffen auf Reisen zu gehen. Der erste Stopp des neuen Abenteuers war Südafrika. Vor Ort arbeitete Lydia für 3 Monate als Volunteer in einem „Temporary place of safe for babies“. Freue Dich darauf zu erfahren, welchen Herausforderungen sie sich stellen musste in den Schritten von der Planung aus Deutschland bis hin zum Abschied Südafrikas. Du kannst gespannt sein auf die Geschichten der Babies sowie auf den Austausch kultureller Eindrücke. Lydia wird berichten, welche emotionalen Momente und großartigen Bereicherungen sie in der Zeit erfahren durfte.

17.20 UHR

10.20 - 10.40 Uhr (20min)

DDD - Daily Dose of 
Damaris 


 Session 7

Damaris Hentschel (24), Heilpädagogin
EvH Bochum
Damaris ist Heilpädagogin und schließ Anfang 2020 ihren Bachelor in Inclusive Education ab. Seit August sammelt sie nun internationale Arbeitserfahrung als Care Professional in Chicago und liebt das Leben und arbeiten in ihrer Gastfamilie. Bis jetzt konnte sie mit ihren 24 Jahren schon sehr viel von der Welt sehen, verbrachte unter anderem ein Jahr nach dem Abitur in Kanada und bereiste Länder wie Südafrika, Jamaika und Panama. Viele Dinge konnte sie bereits von ihrer Bucket List streichen und seit neuestem gehört das Veröffentlichen eines Podcasts auch dazu. In DDD - Daily Dose of Damaris berichtet sie neben Anekdoten aus ihrem eigenen Leben, auch über den Alltag eines Care Professionals in Mitten einer Pandemie mit allen Abenteuern, Herausforderungen und Chancen die es mit sich bringt.

10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Wie man seine Wartezeit für
 das Studium nutzen kann


 Session 8

Stefan Sasonov (29), Ergotherapeut 
DPFA - Zwickau
Stefan wusste schon vor seiner Ausbildung zum Ergotherapeuten, dass er danach gerne noch studieren möchte. Im Laufe der drei Jahre änderte sich aber sein Interessengebiet von Psychologie auf Medizin und er wusste, dass nun mit mehr Wartesemester als ursprünglich erwartet zu rechnen sei. Diese Zeit nutzte er, um Arbeitserfahrung als Ergotherapeut abroad zu sammeln, sein Fachwissen zu vertiefen und gleichzeitig die Welt zu sehen. Eins war ihm klar: Er wollte nicht an dem Punkt im Leben ankommen, an dem er das Gefühl verspürt, etwas verpasst zu haben. So verbrachte er mit Apex Social zu erst Zeit bei einer sechsköpfigen Familie mit Special Needs Twins in Dallas, USA und anschließend in Sydney, Australia und sammelte dabei in etwas über zwei Jahren vier Wartesemester.

10.20 UHR

10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Reset: Kinder mit besonderen Bedürfnissen


 Session 9

Ricarda Niewerth, Autorin "Reset", Physiotherapeutin und Direktorin Bagiri
Ricarda erzählt Dir von ihrem neuen Buch "Reset" und was sie dazu gebracht hat, ihre Erfahrungen mit Kindern, die besondere Bedürfnisse haben, niederzuschreiben. Sie berichtet außerdem über ihre Zeit im Delphin Therapy & Research Center.



10.20 - 10.40 Uhr (20min)

Mein erwachsenes Kind 
will ins Ausland - Und nun?


 Session 10

Anke Peters & Eltern von Apex Programmteilnehmern
Nicht nur soziale Fachkräfte, die als Apex Care Professionals ins Ausland gehen, um internationale interdisziplinäre Berufs- und Lebenserfahrung zu machen, haben Fragen und Bedenken. Auch ihre Eltern möchten sicherstellen, dass ihre Kinder gut versorgt sind. In dieser Session beantworten Dir Eltern, deren erwachsene Kinder derzeitig mit Apex im Ausland sind (oder waren), alle Fragen um Themen wie Covid, Impfungen, Versicherungen, Hin- und Rückreise und allem weiteren, was für Dich als Elternteil interessant ist. 

11.15 UHR

11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Studieren an der SRH 
Fernhochschule


 Session 1

Christoph Dilger, 
Corporate Relations Manager

Studiere für einen BA/MA in Sozialer Arbeit an einer 
privaten Universität, an der Du die Möglichkeit hast, im 
Ausland zu sein, während Du arbeitest und gut bezahlt 
wirst. 


11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Internationaler Studiengang Pflege – Hochschule Bremen


 Session 2

Kirsten Mentz-Wacker, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationaler Studiengang Pflege – Hochschule Bremen
Warum Pflege? Warum Pflege studieren? Warum Pflege in Bremen studieren? Weil: Pflege ist empathisch, vielseitig, spannend, gesellschaftlich bedeutend, intensiv, international… Von der Geburt bis zum Lebensende, in allen Phasen und Lebenssituationen spielt Pflege eine
zentrale Rolle.

11.15 UHR

11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Das Apex Social 
J1-Teacher Programm 
in der USA


 Session 3

Katharina Shorter (29), Erzieherin
German International School in Beaverton, Portland, USA - Live aus Portland
Mit dem neuen Apex Social J-1 USA Lehrer Programm 
haben Lehrer und Erzieher aus Deutschland die 
Möglichkeit, in Schulen und Kindergärten in den USA 
zu arbeiten. Bei diesem Programm gibt es keine Altersbeschränkung. Katharina berichtet, wie sie als Erzieherin und Apex Alumni in den USA im J1 Teacher Program in einer Schule in Portland, Oregon USA arbeitet.

11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Über Delfintherapie zur Berufsschullehrerin in der 
Logopädie


 Session 4

Maike Schulte, Schulleitung Logopädie, Lehrlogopädin, Dipl. Logopädin

Maike erzählt Dir, wie sie die Logopädie lieben gelernt hat und wie ihre berufliche Reise sie zu der gemacht hat, die sie heute ist. Nach ihrem Studium begann sie, als Logopädin zu arbeiten. Von 2008 bis 2011 war sie ein Teil des Teams im interdisziplinären Delphintherapiezentrum auf Curacao. Mittlerweile ist sie die Schulleitung der Logopädie an den Döpfer Schulen und berichtet Dir von ihren Erfahrungen und der Sprach-Therapie.

11.15 UHR

11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Basale Stimulation 


 Session 5

Alessja Heinrichs (30), 
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln
Basale Stimulation - ein interdisziplinäres Therapiekonzept
Das Leben gestalten mit gezielten Berührungen, sinngebenden Zusammenhängen und sensorischer Integration.  
Unser Apex Alumni Alessja erzählt dir wie sie dieses Konzept in den USA in den Alltag ihres Gastkindes erfolgreich integriert hat. Zurück in Deutschland wird sie nun tiefer in diesem Bereich ausgebildet. Wie Basale Stimulation an der Vestischen Kinder- undJugendklinik gelebt wird und was du dir für deine eigene Praxis mitnehmen kannst möchte sie mit euch teilen.
11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Das Apex Social 
Career Center


 Session 6

Anke Peters, Direktorin ASCC
Franziska Förster, Junior Success Coach ASCC

Anke und Franzi gehen in dieser Session näher auf unser Career Center ein und beantworten Dir all Deine Fragen. Also schau vorbei und mach den ersten Schritt in Richtung Zukunft. 







11.15 UHR

11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Gut versichert ins Ausland - 
Worauf muss ich
 achten? 


 Session 5

Franz-Theodor Reen, 
Versicherungspezialist & Geschäftsstellenleiter 
Heither & Reen OHG
In dieser Session wirst Du von dem Versicherungsprofi Franz Reen aus erster Hand erfahren, was Du vor, während und nach Deinem Auslandsaufenthalt beachten solltest. Seine Tochter Anna war selbst 2 Jahre mit Apex als Erzieherin in den USA. Sie ist 2020 zurück nach Deutschland gekommen und dann nach wenigen Wochen direkt wieder mit Apex Social nach Australien gereist. Aus diesem Grund kennt Franz Reen sich nicht nur in allgemeinen Versicherungsfragen sehr gut aus, sondern hat bereits persönliche Erfahrungen mit Versicherungen für das Ausland gemacht. In dieser Session erfährst Du genau, was es mit der Auslandsversicherung auf sich hat und was das für Dich bedeutet. 
11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Berufsbegleitend Gesundheit 
Soziales an der EU|FH 
studieren


 Session 6

Sarah Strotmann, Studienberaterin
EU|FH Hochschulbereiche 
Gesundheit & Soziales
Du möchtest Dich neben Deinem Beruf durch ein Bachelor- oder Masterstudium weiterqualifizieren? Sarah, Studienberaterin an der EU|FH erzählt Dir, was es bedeutet ein berufsbegleitendes Studium in Gesundheit & Soziales an der EU|FH zu studieren, welche Chancen Dir ein berufsbegleitendes Studium eröffnen und wie Du Beruf, Familie und Studium unter einen Hut bekommst.






11.15 UHR

11.15 - 11.35 Uhr (20min)

Digitales Personal Branding für soziale Berufe: 
Warum sich LinkedIn lohnt!


 Session 7

Moritz Neuhaus, Mitbegründer & 
CEO Insight Consulting
Kaum etwas hat in unserem Leben in den letzten 20 Jahren so viel Zeit eingenommen, wie soziale Medien. StudiVZ, Facebook, Twitter, Instagram ... die Liste der Plattformen scheint endlos. Ein Netzwerk besticht nicht durch Urlaubsberichte und verrückte Shopping-Trips, sondern durch Inhalte: LinkedIn. Das wichtigste Business-Netzwerk der Welt wird täglich relevanter. In diesem Vortrag lernst du von LinkedIn-Experte Moritz Neuhaus, warum das so ist und wie du als Fachkraft im Gesundheits- und Sozialwesen am besten auf der Plattform aktiv wirst.

12.30 UHR

12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Das Delphin Therapy & Research Center 


 Session 1

Markus Mesing, Physiotherapeut 
Jeannette Pot, CDTC HR Manager - Live aus Curaçao
Das CDTC ist das führende Zentrum für Delfin-
assistierte Therapie und bietet ein einzigartiges und 
effektives Therapieprogramm in der wunderschönen, inspirierenden und entspannenden Karibik. Ein Team 
von internationalen Therapeuten und Psychologen arbeiten mit CDTC’s Therapie Delfinen, die für dieses Programm wegen ihrer speziellen Charakter ausgesucht wurden. 

12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Wie Reisen Dich auf das Leben vorbereitet


 Session 2

Fabio Hildenbrand, CEO & Gründer von Backpackertrail

Fabio ist der aktuell jüngste Hochschuldozent Deutschlands. Bisher ist er durch mehr als 50 Länder gereist und hat dabei mehrere Sprachen gelernt. Jetzt ist er Unternehmer und hilft jungen Menschen mit Hilfe seiner WebApp auf ihrem Weg in ferne Länder. Durch seine Weltreisen hat er die Macht der Persönlichkeitsentwicklung auf Reisen erlebt. Sein Motto ist: Reisen ist Bildung. Lass Dich inspirieren und plane jetzt deine Backpacking-Reise mit Fabio.

12.30 UHR

12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Save and Transform Lives 
with Mercy Ship
(Vortrag auf Englisch)


 Session 3

Ally Jones, Director of Global Recruiting, Mercy Ships - Live aus England
Ally und seine Frau haben 2013 begonnen, als Volunteers auf dem Africa Mercy Ship zu arbeiten. Dabei handelt es sich um das weltgrößte Krankenhaus-Schiff für Zivilisten. Mittlerweile ist Ally der Director of Global Recruiting für Mercy Ships und unterstützt so viele Experten aus dem Gesundheitswesen dabei, bedürftigen Menschen zu helfen und ihnen Hoffnung zu geben. Dieses Jahr wird ein neues Schiff, das Global Mercy, der Flotte hinzugefügt. Damit erhöht sich die Anzahl der Helfer noch einmal um mehr als das Doppelte. Ally wird Dir von seinen Erfahrungen auf den Mercy Ships erzählen und Dir außerdem einen Ausblick auf Deine persönlichen Möglichkeiten bei der Organisation geben.
12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Working on a Cruise Ship through Apex Social 
(Vortrag auf Englisch)


 Session 4

Rebecca Foley, VP Business Development & prev. Cruise Ship Executive - Live aus England
Rebecca's Karriere hat sie bereits in etwa 80 Länder 
geführt. Als Mitarbeiterin eines Cruise Ships und als Corporate Executive einer Cruise Line konnte sie so ihre Liebe für das Reisen ausleben und neue Kulturen sowie deren Diversität entdecken. Sie wird Dir von der einzigartigen Möglichkeit, mit Apex Social auf einem Cruise Ship zu arbeiten, erzählen und wie Du so Deine Weltanschauung und deine Erfahrungen erweitern kannst. 





12.30 UHR

12.30 - 12.50 Uhr (20min)

The Dr. Hartmann 
Personality Analysis - Color Code
(Vortrag auf Englisch) 


 Session 5

Jeremy Daniel, Vize-Präsident & Founder
Color Code University
Warum tust Du das, was Du tust? Die Persönlichkeit ist 
von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Manche sind extrovertiert, andere eher introvertiert. Zu welcher Sorte gehörst Du? Mach den Color-Code Test und finde heraus, was Dir im Leben wichtig ist und was Dich glücklich macht, um deine berufliche Zukunft besser zu gestalten. 
Jeremy Daniel wird Dir außerdem genau erzählen, welche Farbe welche Bedeutung hat und wie Du dieses Wissen für Dich nutzen kannst.
12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Wenn es im Ausland nicht 
klappt, wie geplant


 Session 6

Ariane Deutsch
Apex Social Regional Direktorin 
Veränderungen im Leben sind immer eine Herausforderung. Viele fragen sich, was passiert, wenn sie nicht glücklich mit ihrer Entscheidung sind. Das könnte die Wahl der Gastfamilie oder auch die Wahl des Arbeitgebers in Deutschland betreffen. Was passiert, wenn es nicht passt?Wie wirst Du im Ausland unterstützt? Welche Herausforderungen es gibt? Welche Möglichkeiten hast Du? Das und viele Fragen und Ideen wird Ariane in dieser Session mit Dir besprechen. 

12.30 UHR

12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Australien - Das Apex 
Social Programm 


 Session 7

Anna Prasad, Direktorin Australien
Anna Reen (27), Erzieherin, Marienschule Berufskolleg, Lippstadt
Die beiden Anna's erzählen LIVE aus Queensland und Sydney in Australien über das Australien Program.
Anna R ist nach 2-jährigem Aufenthalt in den USA mit Apex in Australien und unterstützt hier als Erzieherin eine Familie mit einem Sohn mit besonderen Bedürfnissen. Davon wird sie Dir berichten.




12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Stay connected - Das Apex Social 
Alumni Netzwerk


 Session 8

Franziska Förster, Physiotherapeutin, 
Junior Success Coach ASCC

Das Apex Social Alumni Network möchte Menschen verbinden, welche die gleiche Leidenschaft haben, Menschen zu helfen, ganz egal ob durch teaching, nursing or therapy. Mit Hilfe unseres Netzwerkes kannst du andere Alumni treffen, welche genau wie du eine Zeit in ihrem Leben im Ausland Arbeitserfahrung gesammelt und gelebt haben. Um bei uns mitzumachen, brauchst du keine exklusive Einladung wie vielleicht für Clubhouse, aber wir sind uns sicher, dass du mindestens genau so erfolgreiche und besondere Menschen treffen wirst. 

12.30 UHR

12.30 - 12.50 Uhr (20min)

Open Positions in the USA 
(Vortrag auf Englisch)


 Session 9

Julie Stern, Apex Social Matching Specialist
Are you interested in going abroad in the next 12 months and combining your profession with travel? Join Julie to learn more about the open positions in your profession across the USA.
Kongress verpasst???
Dann sichere dir jetzt die Videos!
Apex Social − Apex Social ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung des kulturellen Austausches und der Weiterbildung von sozialen Fachkräften in den USA & Australien.
© 2021 Apex Social − 555 N. El Camino Real Suite A-435, San Clemente, CA 92672, USA 
− Bautzener Straße 120, 01099 Dresden